Zielgerade!

Aus den zwei möglichen Booten ist nun eines geworden – der Eigner des zweiten wollte sich nicht auf unsere Preisvorstellungen einlassen. So wurde die Entscheidung einfacher!

Letzten Donnerstag war ich dann also mit dem Gutachter wieder in den Niederlanden um das vorverhandelte Boot unter die Lupe zu nehmen. Die gute Nachricht ist: Es gibt keine Show-Stopper. Allerdings sind doch noch einige umfangreiche Reparaturen und Verbesserungen vorzunehmen und ich warte dieser Tage sehr gespannt auf das Refit-Angebot der Werft. Hoffentlich sprengt das nicht alle Budgetgrenzen…aber ich glaube, das klappt!

Sobald der Kauf unter Dach&Fach ist werde ich hier natürlich ein paar Bilder von dem Dampfer veröffentlichen…bis dahin ist Geduld angezeigt 😉

Als “Bester Projektleiter der Welt” (…OK, kleiner Anflug von alter Überheblichkeit…) habe ich zusammen mit Heidi nun unseren genauen Abfahrtszeitpunkt festgelegt:

  • Hamburg, Samstag den 14. Juli 2012 13:00 Uhr

Genauere Details folgen sicher dann, wenn sie fest stehen. Wichtig ist ja erstmal nur, das die Meilensteine festgeklopft werden!