Videos

Hochsee-Fischen

Es hat nur sieben Monate gedauert.

Also gerade mal bummelig 210 Tage.

Oder gute 5.000 Stunden.

Aber merke: Wartezeit ist nicht gleich Arbeitszeit!

Hier ist es also, das ultimative Hochsee-Angeln Video das während unserer Crew-Zeit auf MV SOUTHERN STAR im JANUAR 2016 auf dem Weg nach BARBADOS entstanden ist.  Es gibt auch noch einen zweiten Teil, aber der ist wegen des vielen Blutes eher FSK18 – den Link dazu sende ich gerne auf eMail Nachfrage zu 😉

Aber hier erst mal gute Unterhaltung mit Teil 1:

Video vom kleinen Schiffsfriedhof

Die Video-Schnittsoftware SHOTCUT habe ich nach wenigen Stunden der Einarbeitung in die Tonne getreten. Crasht unvermittelt, immerhin funktioniert das Recovery. Aber es ist wirklich umständlich in der Handhabung und soweit ich das sehe fehlen einfach Funktionen.

ADOBE verkauft offenbar PREMIERE nicht mehr, sondern bietet das nur noch als Cloud-Mietmodell an – das mag ja für ADOBE gut sein, für Anwender wie ich es einer bin ist das natürlich Nonsens.

Also nach Recherche PINNACLE gekauft und nach einigen Stunden der Einarbeitung ist dieses Video aus CAMARET SUR MER heraus gekommen. Ich nenne das mal Version 0.9, denn so richtig perfekt ist es noch nicht. Neben Dramaturgie finde ich die (mit der Drohne gefilmten) Schwenks zu schnell und die „Geschwindigkeit-Anpassen“ Funktion in PINNACLE erzeugt ein Ruckeln…

Egal, hier die Premiere eines Neben-Videos:

Peter.

STORMVOGEL

In NORWEGEN haben wir von Elisabeth und Per bisher unbekanntes STORMVOGEL Material bekommen. Fotos und Videos. Zusammen mit unserem eigenen Material und der hervorragenden Musik von Ole Wiedekamm ist dieses neue Video heraus gekommen – wenn das keine Lust auf´s Hochsee-Segeln macht?

Das Material entstand 2012 in der Bucht von VIGEO (Nord-SPANIEN) und in der COREL SEA (Südwest PAZFIK) 2014 auf dem Weg von VANUATU nach AUSTRALIEN.

Vielen Dank an die NORWEGER – deren eigener Blog ja eingeschlafen ist. Dafür ist Per auf FACEBOOK doppelt aktiv 😉

Viel Vergnügen bei diesem ultimativen Segelvideo!

Peter.