Der Plan war ein anderer

Es gibt doch so einiges zu nachzuholen, was das Berichtswesen in diesem Blog angeht. Das Problem: Zeit und Ideen. Ich würde gerne zwei Bastelberichte schreiben, einen über eine Toilette, mal wieder, und einen über ein LC-Display, das einfach so ausläuft.

Auf der Elbfähre – huch, wo ist er denn?

Na ja, und dann müsste ich wohl noch einen Lagebericht schreiben. Denn unser STORMVOGEL ist kaputt. So kaputt, das die Reparatur den Sommer über dauern wird und wir unseren Plan, mit dem Boot nach SCHOTTLAND zu fahren, aufgeben mussten.

Große DFDS Fähre bei DÜNKIRCHEN

Die Geschichte mit dem Boot ist wirklich eine eigene und sie hat uns viel (mentale) Kraft, Nerven und Zeit gekostet. Aber jetzt sind wir mit dem Reparaturprojekt auf einem gutem Weg. Glauben wir.

Warten in der Morgenröte…

Nun ist es ja so, das Pläne, auch wenn sie nicht eingehalten werden, in der Regel immer so was wie Orientierung bieten. Eine Richtung vorgeben, Zeit und Raum definieren.

Zeit: Sommer 2019
Raum: Schottland

Das war der Plan. Das IST der Plan!

Große Kanalfähre, nix los…

Auf dem Wasserwege geht das also jetzt nicht – mit Blick auf die Karte bleibt der Landweg. Also haben wir uns ein Wohnmobil besorgt, es „KNAUSi“ getauft und sind los gefahren.

Ein paar Schiffe im Englischen Kanal…

Über Land in die Niederlande (Freunde besucht), Frankreich, bei DÜNKIRCHEN den Englischen Kanal nach DOVER überquert. Im Süd-Westen der Insel, in der Nähe von BRISTOL andere Freunde besucht und sie davon abgehalten, an ihrem eigenen Boot zu schrauben und nun sind wir also seit drei Tagen auf dem Weg nach Norden.

Weizenfeld in Sommerset

Gemächlich, denn Mitte Nächster Woche erwarten wir Verstärkung für unsere kleine Schottlandexpedition. Unerschrockene kleine Germanen.

Küstenlinie Sommerset

Der GPS Tracker ist in Betrieb. Und der Blog soll mit halbwegs sinnvollen und aktuellen Einträgen glänzen.

Also denn, SCHOTTLAND, du kannst uns nicht entkommen: Wir kommen!

Peter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

61 + = 68