Ach ist das heiss hier!

Wir sind gut in GRAN CANARIA angekommen und richten uns auf SOUTHERN STAR ein. Das Wetter ist super! Kurze Hose, Barfuss, blauer Himmerl!
Neben der Kommunikationsverbindung über unseren YELLOW BRICK GPS Tracker richten wir gerade die hier vorhandene IRIDIUM Anlage auch für unseren PC ein – Backup ist immer gut.
Das Wetter hat sich in den letzen zwei Tagen dramatisch verschlechtert – ein direkter Kurs auf BARBADOS ist nicht mehr möglich weil ein rieisiges, massives Sturmtief über den ATLANTIK brettert und uns 30+ Knoten Gegenwind bei 5 Meter Welle bescheren würde…nichts für eine Yacht – egal ob unter Motor oder Segel.
Die Skipper werden am Nachmittag mit dem Wetterrouter telefonieren und zwischen „Warten“ und „Kurs CAP VERDE“ entscheiden. Heidi und ich finden CAP VERDE gar nicht so schlecht. Sieht nach einem ruhigen Törn aus und dort könnte man in Ruhe noch ma auftanken… 😉

Peter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.