Auf in die Karibik!

Wünschen frohes neues Jahr gehabt zu haben!

Unsere Festwoche war sehr schön – jetzt geht die Reiserei sofort wieder los 😉

Zur Illustration dieses Beitrags haben wir einige Bilder der letzten Tage ausgewählt. So un-fotogen ist dieses unsere Deutschland ja nun auch nicht.

Schaaf in Elmshorn

Die letzten Vorbereitungen laufen…

…das Haus ist aufgeräumt und sauber…

…der Weihnachtsschmuck ist entfernt…

…sogar die vielen Lichterketten verstaut…

…die Koffer gepackt…

…die 1.248 Akkus geladen…

…die letzten Einkäufe erledigt…

…der Housesitter instruiert…

…sogar die Wettervorhersage für den ATLANTIK sieht gut aus…

…und Morgen geht es los!

Der Rhein bei Mannheim

Raus aus der trüben Kälte – hinein in die Wärme und vor allem das Licht!

Zunächst mit dem Flieger von HAMBURG nach GRAN CANARIA. Dort werden wir von ROBBIE und JOJO am Flughafen aufgesammelt und fahren mit dem Auto in den Süden der Insel nach PORT MOGUN.
Als nächstes dann Anmustern als einfache Mannschaft auf dem nicht ganz so fremden MV SOUTHERN STAR. Kammer beziehen, Sicherheitseinweisung und vor allem Wiedersehen feiern…

…allerdings, so wollen es unsere guten Vorsätze für früheTeile des neuen Jahres: Ohne Bier…oder alkoholische Ersatzgetränke.

Rheinaue bei Mannheim

Wenn alles nach Plan läuft, verlassen wir GRAN CANARIA am Freitag, den 8. Januar 2016 per Motoryacht.

Dann ziemlich genau 2.600 Seemeilen auf direkten Kurs nach BARBADOS. Etwas mehr, wenn der von ROBBIE gebuchte Wetter-Router uns zunächst nach Süden schickt. Werde wohl meiner neuen Rolle als Mannschaft erst noch gerecht werden müssen.

Unser GPS Tracker wird alle vier Stunden unsere aktuelle Position melden. Die kann man dann zum einen auf dieser unserer Website nachverfolgen oder direkt auf der des Anbieters:

UNSERE WEBSITE

YELLOW BRICK WEBSITE

Rheinaue bei Mannheim
Rheinaue bei Mannheim

So die Technik und die (erwartete) Seekrankheit will, werden wir unterwegs natürlich kurze Blogbeiträge in der neuen Kategorie „ATLANTIK 2016“ senden. Aber keine Bilder. Im nächsten Leben werden wir Satelliten-Betreiber und verdienen uns dumm & dämlich an den horrenden Internetgebühren bei Satellitenverbindungen! Bilder gibt es dann nach Ankunft in BARBADOS. Also nach ungefähr 18 bis 20 Tagen – mithin um den 28. Januar 2016 herum.

Rheinaue bei Mannheim
Rheinaue bei Mannheim

Wir sind am 5. Februar 2016 wieder zurück…und bereiten uns dann direkt auf die nächste Reise vor:

2016 – das Jahr in dem der STORMVOGEL heim kommt!

Peter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.