Abmeldung in ROM: Kurzer Landgang

Wir sind gut in LIDO DI OSTIA angekommen – dem Vorort von ROM am Meer.

ostia_0011

Wir liegen im Fluss FIUME TEVERE bei einem Yachtlagerbetrieb. Der Fluss führt ganz bis nach ROM – wäre ja mal ein Versuch mit dem Dingi wert, gell?

Der Liegeplatz hier bei CANTIERE NAUTICO ALTAMAREA ist wieder ein Tip von dem Segler den wir in ROCIELLA IONICA getroffen haben und an dessen Namen wir uns immer noch nicht erinnern können. (Jetzt könnte er ja mal einen Kommentar schreiben und sich zu erkennen geben ;-))

Der Liegeplatz ist (Fluß-)landschaftlich super und dabei extrem günstig. Wir zahlen hier 15 € die Nacht, die Marina gegenüber nimmt 60 € und die große Marina an der Flussmündung 70 €.

OK, wir liegen im Päckchen und müssen an Land klettern – da gibts nichts als Winterlagerplatz. Aber es ist ruhig, sicher, sehr günstig und man ist mit 10 Minuten Fußmarsch in LIDO DI OSTIA, wo es alles gibt, was das Herz begehrt!

Wir melden uns hiermit mal kurz für eine Woche Landgang in Deutschland ab – Family-Business.

Peter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.