Cuxhaven, Cuxhaven, Cuxhaven…

Tag 2 und 3: Von Glückstadt sind wir weiter nach Cuxhaven – dem zentralen Ausgangspunkt für unser Abenteuer. Doch irgendwie kommen wir nicht weg – der Wettergott schickt ein Tiefdruckgebiet nach dem anderen aus Westen und damit verbunden ist ordentlicher Westwind.

Da wir ja nach Westen wollen wäre JEDE ANDERE Windrichtung gut – nur nicht WESTEN!

Damit nicht genug: Die Wettervorhersagen reichen bis Samstag…und melden Westwind. Bliebe die Option, gegen den Wind zu kreuzen. Doch bei der Welle und den angesagten Windstärken müssten wir hier erst mal raus kommen…nur um dann zu fluchen. Also warten auf das Wetterloch…

In der Zwischenzeit ein Foto gemacht. Das wird Oliver G. (hoffentlich) freuen: