Eine Reise auf VIER Rädern statt auf EINEM Kiel

Vom 20. Januar 2014 bis 3. Februar 2014 erkunden wir die Südinsel von NEUSEELAND mit dem Wohnmobil.

Ausgerüstet mit deutschen Touristenführern und Australischen Straßenkarten (für Neuseeland!) fahren wir frei Schnauze durch die Gegend…NEUSEELAND hat so extrem viele Sehenswürdigkeiten, das man „sein Ding“ eigentlich immer auch alleine findet.

Die Straßen sind gut ausgebaut (auch die Schotterpisten), das Tankstellen und Supermarktnetz ist engmaschig und das Wetter wechselt sowieso alle paar Tage – kann also nichts schief gehen.

Den täglichen Reisebericht und viele Bilder gibt es in der Kategorie „Neuseeland mit dem Reisemobil“ zum nachlesen / nachsehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.